Startposition

Im Januar und Februar waren wir gärtnerisch durchaus nicht untätig, aber es gab dabei wenig Berichtenswertes. Aufgrund des Wetters liegen wir mit unseren vorbereitenden Arbeiten (Baum- und Strauchschnitt, Staudenrückschnitt in den Beeten, Umpflanzen etc.) etwas hinter dem vergangenen Jahr zurück. Und das, obwohl wir kaum Schnee hatten.

Gartenblog | Wildgardening | Ein Garten in der Heide | Schnitt

Leider gab es – ebenfalls dem Wetter geschuldet – nur wenige „fotografierwürdige“ Momente.

Gartenblog | Wild Gardening | Ein Garten in der Heide | Herbstanemone

Auch noch Ende Februar ein Hingucker: Anemone hupehensis var. „Japonica-Hybride“

Aber ab jetzt wird alles besser … Nächstes Wochenende – 7. und 8. März 2015 – gibt es eines der ersten Jahreshighlights: Schneeglöckchentage in Hamburg. Es geht los! Endlich.

Gartenblog | Wild Gardening | Ein Garten in der Heide  | Schneeglöckchen

Galanthus nivalis ‚Flore Pleno‘

 

Dieser Beitrag wurde unter Garden Notes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.