Braun!

Gartenblog | Wild Gardening | Braun Moodfoto| Garten Blog über einen Garten in der Heide

Angeregt zu diesem Post hat mich ein Tweet von @ThomasRainerDC. Der Tweet bestand aus nur einem Satz:

„Brown is a color, too“.

Das Zitat stammt von Gartendesigner Piet Oudolf.

Oft übersehen wir die Schönheit und milde Sanftheit der Brauntöne, die den Garten jetzt dominieren, aufgrund unserer nagenden Sehnsucht nach dem hüpfenden Bunt des Frühlings. Wenn man den Gedanken des Vergehens – mit dem braune Pflanzen im Herbst und Winter meist assoziiert werden –, einmal beiseite stellt und einfach nur anschaut, was sich an Bildern im Garten zeigt, dann erkennt man, dass Braun mit einer ruhigen, elegant-erdigen Grundnote warme Skulpturen schafft. Abwechselnd mit helleren Beigetönen entstehen dann vor unseren Augen Gartengemälde der besonderen Art. Have a look.

Gartenblog | Wild Gardening | Aster ericoides | Garten Blog über einen Garten in der Heide

Aster ericoides

Gartenblog | Wild Gardening | Solidago | Garten Blog über einen Garten in der Heide

Solidago (vorne rechts)

Gartenblog | Wild Gardening | Sedum telephinum 'Herbstfreude' | Garten Blog über einen Garten in der Heide

Sedum telephinum ‚Herbstfreude‘

Gartenblog | Wild Gardening | Aster pyrenaeus 'Lutetia' | Garten Blog über einen Garten in der Heide

Aster pyrenaeus ‚Lutetia‘ vor Panicum virgatum ‚Shenandoah‘

 

Dieser Beitrag wurde unter Garden Notes, Jahreszeiten, Nachdenkliches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.