Archiv der Kategorie: Garden Notes

Warten auf den Frühling

Viel Regen, tüchtig Wind und dann doch noch mal Schnee – der Februar lud in der Nordheide nicht gerade zum genussvollen Gärtnern ein. Also zügig Baum- und Strauchschnitt erledigt, wenigstens noch die Staudensonnenblumenflächen abgeräumt, aber mehr war nicht drin. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Garden Notes, Winter | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbst-Frühling im Dezember

Das Wetter – ein Lieblingsthema jedes Gärtners. Und was für ein Thema das in diesem Monat war: Nachdem der Winter bei uns im November in Form von zwei wunderschönen Schneetagen einen kurzen Auftritt hatte, kam im Dezember … die Wärme. Tagestemperaturen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Frühjahr, Garden Notes, Herbst, Stauden, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warm, windig und dann Schnee

Bis zum vergangenen Wochenende sollte dieser Post noch „Warm und windig“ heißen – dann kam der erste Schnee! (Fast) hinter uns liegt ein abwechslungsreicher November mit hohen, frühlingshaften Temperaturen, tüchtig Wind und einer ersten ausgiebigen Ladung Winter. Schön! Hier ein paar Impressionen:

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Garden Notes, Herbst, Jahreszeiten, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Fauna und Flora in frühherbstlicher Stimmung oder: Wer hat die Birkenspitzen abgeknickt?

Beim morgendlichen Gartenrundgang Spinnenkunstwerke wohin man blickt, die ersten herbstlichen Farbtupfer am Großfrüchtigen Pfaffenhütchen (Euonymus planipes), reife Haselnüsse im Gras, leckere Brombeeren naschen – und dann das: Die junge Sandbirke (Betula pendula) war doch schon mal höher!? Näheres Hingucken bestätigt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Garden Notes, Herbst | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der Diskussionspunkt: die Ackerkratzdistel – schön oder nicht?

Der Reiz von gemeinhin als Unkraut eingestuften Pflanzen ist für naturnahe Gärten nicht zu unterschätzen. Gerade durch sie entstehen oft die faszinierendsten Gartenakzente. So sind in unserem Garten Wilde Möhren (Daucus carota) inzwischen unverzichtbar geworden. Auch in diesem Jahr breiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garden Notes, Wiesen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hitze, Sturm und tüchtig Regen

Hochsommer – ein Juli-Start mit 30 Grad, raufarbeiten auf 37 Grad, rekordverdächtig für die Nordheide. Nun sind wir bei weniger sommerlichen 16 Grad plus Sturmböen angelangt, die bisher zum Glück keinen großen Schaden im Wilden Garten angerichtet haben. In Kombination … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Garden Notes, Sommer, Stauden | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Licht-Blicke

In den letzten Tagen wechselten sich Sonne, Wolken und Regen immer wieder ab. Schönste Gartenmomente entstanden durch ungewöhnlichen Lichteinfall – hier zwei Momentaufnahmen in Richtung unserer Gartengrenzen:

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Frühjahr, Garden Notes | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Narzissen, viel Gelb, aber wühlmausresistent

Das Frühjahr und die Zwiebelpflanzen – sie gehören einfach zusammen. Undenkbar: Ein Start ins Gartenjahr ohne Schneeglöckchen, Schachbrettblumen, Tulpen und Narzissen und, und, und … Schade nur, dass auch die bei uns allgegenwärtigen Wühlmäuse Geophyten lieben. Tulpen setzen wir daher nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühjahr, Garden Notes | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

März-Impressionen

Nun ist der März auch schon wieder fast vorbei. Es gab wenig Zeit zum Bloggen, leider auch zum Gärtnern. Aber dennoch sind der Staudenrückschnitt, das Mulchen und das Aufbringen von Kompost irgendwie geschafft! Das Frühjahr zeigt sich in unserem Garten noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Frühjahr, Garden Notes | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Startposition

Im Januar und Februar waren wir gärtnerisch durchaus nicht untätig, aber es gab dabei wenig Berichtenswertes. Aufgrund des Wetters liegen wir mit unseren vorbereitenden Arbeiten (Baum- und Strauchschnitt, Staudenrückschnitt in den Beeten, Umpflanzen etc.) etwas hinter dem vergangenen Jahr zurück. Und das, obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garden Notes | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar