Archiv der Kategorie: Stauden

Wilde Lupinen

Zunächst war da nur eine. Sie war blau. Wuchs einfach irgendwo. Wir fanden sie hübsch und pflanzten sie um. An ein Plätzchen, wo sie uns besser gefiel und wo sie sich ausbreiten konnte, wenn sie wollte. Sie wollte. Und wie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflanzenporträt, Stauden, Wiesen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gone wild

Die Idee wilder Gärten ist nicht neu. Schon im vorvergangenen Jahrhundert hat sich William Robinson dem Konzept des Wild Gardens verschrieben. Was also liegt da näher als sich in diesem Blog mit seiner Biographie und seinem bekannten Werk  The Wild Garden  (1870) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Bekannte Gärtner, Gartengestaltung, Nachdenkliches, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur Mut!

Ein Essay über den oft unerwarteten Nutzen alten Pflanzenbestands in wilden Gärten Man sagt, es sei der Traum eines jeden Gartengestalters: Einmal eine freie Fläche als Garten neu anlegen und begrünen zu dürfen – ohne Einschränkungen durch Wege und Mauern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume und Sträucher, Bekannte Gärtner, Gartengestaltung, Nachdenkliches, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar