Archiv der Kategorie: Stauden

Herbst-Frühling im Dezember

Das Wetter – ein Lieblingsthema jedes Gärtners. Und was für ein Thema das in diesem Monat war: Nachdem der Winter bei uns im November in Form von zwei wunderschönen Schneetagen einen kurzen Auftritt hatte, kam im Dezember … die Wärme. Tagestemperaturen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Frühjahr, Garden Notes, Herbst, Stauden, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oktoberfarben

Oktober – einer der farbenprächtigsten Monate in unserem Garten. Ein wildes Spiel zwischen Leuchten, Verblassen und Dahinschwinden, zwischen herbstlich abgesofteten harmonischen Gartenbildern und einzelnen explodierenden Farbtupfern. Hier ein paar Bespiele aus den Staudenbeeten: Aber nicht nur die Staudenbeete faszinieren momentan. Auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Herbst, Jahreszeiten, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Hitze, Sturm und tüchtig Regen

Hochsommer – ein Juli-Start mit 30 Grad, raufarbeiten auf 37 Grad, rekordverdächtig für die Nordheide. Nun sind wir bei weniger sommerlichen 16 Grad plus Sturmböen angelangt, die bisher zum Glück keinen großen Schaden im Wilden Garten angerichtet haben. In Kombination … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Garden Notes, Sommer, Stauden | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

August/September

In den Monaten August und September läuft unser Garten zur Hochform auf. Zeit also, ein wenig den Blick schweifen zu lassen: Die Wilden Möhren Daucus carota haben sich dieses Jahr nicht nur auf unsere Wiesen beschränkt, sondern etablierten sich (hochwillkommen) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Garden Notes, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Garden Tour

„When I arrive in my garden, I Make The Tour.“ 1932 hat Beverley Nichols diesen Satz geschrieben. In „Down The Garden Path“ – ein Klassiker der Gartenliteratur. Amüsant, kenntnisreich und very, very British! „Is this a personal idiosyncracy, or do … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bambus, Bäume und Sträucher, Garden Notes, Gräser, Nachdenkliches, Stauden, Wiesen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sunset

Sonnenuntergang bei uns im Wilden Garten. Ein kleiner Rundgang über die wilden Wiesen … … vorbei an den Wilden Möhren …  … zum Staudenbeet mit Wasserdostblüte …  … daneben hat die Nachtkerze gerade erst ihre neuen Blüten geöffnet … … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Sommer, Stauden, Wiesen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied vom Winter

Endlich Sonne. Raus in den Garten. Ab heute wird die Schere angesetzt. Ein letzter Blick auf unsere Winterschönheiten:

Veröffentlicht unter Gräser, Stauden, Winter | Hinterlasse einen Kommentar

Spätsommerliebe

Es war nicht so richtig ihr Sommer … der harte Winter hat ihnen ganz schön zugesetzt … trotzdem sind sie auch diesmal wieder schön – wenn auch nicht so prächtig wie sonst … ein wenig zerzaust, aber dennoch beeindruckend mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Pflanzenporträt, Sommer, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wilde Lupinen

Zunächst war da nur eine. Sie war blau. Wuchs einfach irgendwo. Wir fanden sie hübsch und pflanzten sie um. An ein Plätzchen, wo sie uns besser gefiel und wo sie sich ausbreiten konnte, wenn sie wollte. Sie wollte. Und wie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflanzenporträt, Stauden, Wiesen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gone wild

Die Idee wilder Gärten ist nicht neu. Schon im vorvergangenen Jahrhundert hat sich William Robinson dem Konzept des Wild Gardens verschrieben. Was also liegt da näher als sich in diesem Blog mit seiner Biographie und seinem bekannten Werk  The Wild Garden  (1870) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Bekannte Gärtner, Gartengestaltung, Nachdenkliches, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar